Drachen

Drachen

Einleiner

1. Beachte, dass der Wind vom Piloten in Richtung Drachen bläst.
2. Mindestens 20 m Schnur abrollen.
3. Wenn der Helfer den Drachen loslässt, gehe zwei Schritte zurück und ziehe fest an der Schnur.
4. Durch Ziehen an der Schnur oder Zurückgehen den Drachen immer streng am Wind halten. So steigt er nach oben und Du kannst die Schnur jederzeit verlängern oder verkürzen.

bedienung_einleiner


Lenkdrachen – Start mit Helfer

1. Mindestens 20 m Schnur abrollen - dabei darauf achten, daß die beiden Schnüre gleich lang sind (Schnüre mit der Klammer am Handgriff abbinden), und dass der Wind von Dir weg zum Drachen hin weht.
2. Wenn der Helfer den Drachen loslässt, gehe zwei Schritte zurück und ziehe fest an den beiden Schnüren.
3. Durch Ziehen an den Schnüren oder Zurückgehen den Drachen immer streng am Wind halten. So steigt er nach oben und Du kannst die Schnüre jederzeit verlängern oder verkürzen.

bedienung_lenkdrachen


Kunstflug

Um Grundfiguren auszuführen, ziehe sanft am linken Griff (Linkskurve) und am rechten Griff (Rechtskurve). Wenn Du gerade eine Linkskurve ausführst, ziehe sanft den rechten Griff, um aus der Kurve wieder herauszukommen. Sanfte, kontrollierte Bewegungen ausführen. Hände möglichst in Hüfthöhe mit 1/2 m Abstand halten.

Wichtig: Hast Du den Drachen 2- oder 3 mal nach links drehen lassen, musst Du ihn genau so oft nach rechts drehen lassen. So sind die Schnüre wieder frei und es können neue Figuren geflogen werden.

bedienung_kunstflug


Beaufort m/s km/h Bezeichnung
0 0 – 0,2 < 1 Windstille
1 0,3 – 1,5 1 – 5 leiser Zug
2 1,6 – 3,3 6 – 11 leichte Brise
3 3,4 – 5,4 12 – 19 schwache Brise
4 5,5 – 7,9 20 – 28 mäßige Brise
5 8,0 – 10,7 29 – 38 frische Brise
5 10,8 – 13,8 39 – 49 starker Wind
6 13,9 – 17,1 50 – 61 steifer Wind
7 17,2 – 20,7 62 – 74 stürmischer Wind
8 20,8 – 24,4 75 – 88 Sturm
10 24,5 – 28,4 89 – 102 schwerer Sturm
11 28,5 – 32,6 103 – 117 orkanartiger Sturm
12 > 32,7 > 117 Orkan


Die von Sir Francis Beaufort 1806 entwickelte gleichnamige Skala dient zur Bestimmung von Winden nach ihrer Geschwindigkeit. Die Abkürzug der Einheit lautet bft.

Die beste Windstärke um Drachen fliegen zu lassen liegt zwischen 2 und 6 Beaufort. Genauere Details entnehmen Sie aber bitte der jeweiligen Modellverpackung.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!